Skip to main content
BestellungClose Cart

Zahnärzteschaft beim Landesparteitag von Bündnis 90/Die Grünen in Donaueschingen präsent

Erstmalig präsentierte sich die Zahnärzteschaft Baden-Württemberg Im Rahmen eines Parteitags mit einer digitalen Präsentation. Aussagen von Bündnis 90/Die Grünen wurden Statements der zahnärztlichen Körperschaften entgegengesetzt. Mit Erfolg, denn Immer wieder wurde in den Gesprächen am Informationsstand Forum Zahn- und Mundgesundheit auf die Standpunkte der Zahnärzteschaft eingegangen und auch Vertreter*innen der Grünen Jugend zeigten sich außerordentlich interessiert daran.

Im Forum tauschten sich die Vorsitzende des Vorstands der Kassenzahnärztlichen Vereinigung (KZV) Baden-Württemberg, Dr. Ute Maier, und der Präsident der Landeszahnärztekammer (LZK) Baden-Württemberg, Dr. Torsten Tomppert sowie Dr. Bert Bauder, stellvertretender. Präsident der LZK, Dr. Hans Hugo Wilms, Vorstandsreferent der KZV für Öffentlichkeitsarbeit und Cornelia Schwarz, Leiterin des Informationszentrums Zahn- und Mundgesundheit (IZZ) Baden-Württemberg, mit den Politikern*innen aus. Dabei wurde unter anderem sowohl über die GOZ gesprochen, als auch über das GKVFinStG gesprochen.

Ein Kommentar

Hinterlasse uns einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .