/** autoplay mit Ton */
Unterseite_Zahnärztinnen_AdobeStock_348052741 3-1

Zahnärzteschaft beim Landesparteitag von Bündnis 90/Die Grünen in Donaueschingen am 24./25. September 2022 präsent

Erstmalig präsentierte sich die Zahnärzteschaft Baden-Württemberg Im Rahmen eines Parteitags mit einer digitalen Präsentation. Aussagen von Bündnis 90/Die Grünen wurden Statements der zahnärztlichen Körperschaften entgegengesetzt. Mit Erfolg, denn Immer wieder wurde in den Gesprächen am Informationsstand Forum Zahn- und Mundgesundheit auf die Standpunkte der Zahnärzteschaft eingegangen und auch Vertreter*innen der Grünen Jugend zeigten sich außerordentlich interessiert daran.

Im Forum tauschten sich die Vorsitzende des Vorstands der Kassenzahnärztlichen Vereinigung (KZV) Baden-Württemberg, Dr. Ute Maier, und der Präsident der Landeszahnärztekammer (LZK) Baden-Württemberg, Dr. Torsten Tomppert sowie Dr. Bert Bauder, stellvertretender. Präsident der LZK, Dr. Hans Hugo Wilms, Vorstandsreferent der KZV für Öffentlichkeitsarbeit und Cornelia Schwarz, Leiterin des Informationszentrums Zahn- und Mundgesundheit (IZZ) Baden-Württemberg, mit den Politikern*innen aus. Dabei wurde unter anderem sowohl über die GOZ gesprochen, als auch über das GKVFinStG gesprochen.