/** autoplay mit Ton */

Gerne leiten wir Ihnen heute zu Ihrere Kenntnis die Veröffentlichung aus der Wochenendausgabe der Stuttgarter Nachrichten zum Thema „Neue Coronavirus-Testverordnung des BMG“ weiter. Laut Meldung der StN sollen nun auch Zahnärzt*innen Schnelltests durchführen dürfen.

Wir weisen jedoch zudem auf die Pressemeldung der BZÄK hin, in der explizit darauf hingewiesen wird, „dass es Zahnärzten ohne einen entsprechenden Auftrag durch den ÖGD weiterhin nicht möglich ist, Patienten mittels Antigen- oder PCR-Test auf das CoronaVirus zu testen“.

Davon unberührt bleibt laut BZÄK hingegen die Testung des Praxispersonals mittels PoC-Antigen-Test durch den Zahnarzt auch weiterhin möglich.

Mit guten Wünschen für diese Woche
Ihre Cornelia Schwarz

PDF herunterladen